VCP Region Starkenburg
Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder

Die Regionsversammlung

Die Regionsversammlung ist das höchste beschlussfassende Gremium in der Region und tritt ordnungsgemäß einmal im Jahr (Ende Januar) zusammen. Sie soll die Region, ihre Stämme und Mitglieder widerspiegeln, daher sind Delegierte aus allen Stämmen und Neuanfängen der Region eingeladen. Da diese nur mindestens 12 Jahre alt sein müssen, bietet sich hier auch schon für junge Stammesmitarbeiter die Möglichkeit in gelebte Demokratie auf höherer Ebene hinein zu schnuppern.

Derzeit beläuft sich die Versammlung auf eine Größe von rund 70 stimmberechtigten Mitgliedern.

Ihre Aufgaben bestehen unter anderem darin den Jahresverlauf zu planen, diverse Ämter für Region und Land zu besetzen sowie durch Entgegennahme zahlreicher Berichte die Kommunikation und den Informationsfluss zwischen dem VCP Land Hessen, der Region Starkenburg und den zahlreichen Stämmen zu gewährleisten.

Vor und nach dem offiziellen Teil der Versammlung, sowie in den Pausen bietet sich hier auch eine wunderbare Gelegenheit persönliche Kontakte zu knüpfen und zu pflegen.